Umzug nach Hamburg um als Sprecher zu arbeiten

Umzug nach Hamburg um als Sprecher zu arbeiten

Ich habe meiner Frau tausendmal gesagt, dass ich nie, niemals in einer Million Jahren nach Norddeutschland ziehen würde. Dann wurde ich ein Synchronsprecher. Für weitere großartige Tipps, wie man mit Voice Acting anfängt und wie man sein Handwerk verfeinert, klicken Sie auf diesen Link: www.stimmehamburg.de
Ich bin Hans-Peter Kramer, ehemaliger Hauptmann der Luftwaffe, und jetzt ein Synchronsprecher und Autor in der Gegend von Hamburg. Ich habe meine Stimme schon Tausenden von Videos, Werbespots und Zeichentrickfilmen geliehen, und einen großen Teil davon habe ich von meinem Heimstudio aus gemacht. Aber jetzt, wo ich in Hamburg bin, bin ich überall. Auf meiner Homepage (stimmehamburg.de) erzähle ich Ihnen drei Fakten über Hamburg und warum es der richtige Schritt für Sie sein könnte, wenn Sie in die Synchronisation einsteigen wollen.

Fakt Nummer 1

Das ist ein großer Teich. Das Tolle an Hamburg ist, dass es dort so viele Menschen gibt. Es gibt so viele Möglichkeiten. Es gibt so viele Orte, um Nachhilfe zu bekommen, Auftritte zu finden, Casting-Direktoren zu treffen, all diese Dinge. Das Schlechte an Hamburg ist, dass es ein großer Teich ist. Es gibt Tausende und Abertausende von hochqualifizierten, gut ausgebildeten Talenten, die alle in einem kleinen Radius um die gleiche Arbeit konkurrieren.
Man taucht direkt in einen Pool von extrem konkurrenzfähigen Talenten ein und es wird sehr, sehr schwer sein, herauszustechen, egal wie gut man ist. Das Häufigste, was ich von Leuten höre, wenn sie von Agenten in Hamburg abgelehnt werden, ist: „Sie sagten, sie hätten schon jemanden, der wie ich klingt.“ Das ist wahrscheinlich wahr. Obwohl jeder von uns seinen eigenen, einzigartigen Stimmabdruck hat, werden wir alle in Kategorien eingeteilt und es wird sehr schwierig für Sie sein, sich abzuheben.
Wenn Sie Probleme damit haben, mit dem Gedanken umzugehen, dass Sie lange Phasen der Ablehnung oder lange Phasen ohne Arbeit erleben könnten, ist Hamburg vielleicht nicht der richtige Ort für Sie und das ist völlig in Ordnung. Sie können immer noch eine Karriere als Synchronsprecher verfolgen, die nicht in Hamburg stattfindet, obwohl es einige Einschränkungen geben wird, über die wir im weiteren Verlauf sprechen werden.
Tatsächlich habe ich etwa zwei Jahre damit verbracht, meine Karriere als Synchronsprecher zu entwickeln, bevor ich nach Hamburg gezogen bin, und das hat mir sehr geholfen, denn ich kam nach Hamburg mit einer ziemlich soliden Karriere und einer soliden Vorstellung davon, was ich tun wollte. Die Leute fragen mich immer wieder: „Wie wird man in Hamburg erfolgreich?“ Meine Antwort ist immer, dass man schon erfolgreich sein sollte, bevor man nach Hamburg kommt. Was haben Sie über die Schauspielerei in Hamburg gehört? Posten Sie es in den Kommentaren unten. Lassen Sie uns eine Gerüchteküche aufbauen.

Fakt Nummer 2

Sie könnten mehr verdienen, aber Sie werden mehr ausgeben. Es ist eine Tatsache, dass Hamburg einer der teuersten Orte des Landes, wenn nicht sogar der Welt zum Leben ist. Eine Zweizimmerwohnung mitten in Hamburg zu mieten, wo es laut und verrückt und irrsinnig ist, wird Sie etwa 2.000 Euro pro Monat kosten. Sie müssen also darauf vorbereitet sein, dass Sie mehr für eine Wohnung ausgeben werden, bevor Sie hierher kommen.
Davon abgesehen, haben Sie in Hamburg Zugang zu einigen der mächtigsten Makler der Welt. Sie haben Zugang zu den bestbezahlten Arbeitsmöglichkeiten der Welt. Die Karrieremöglichkeiten sind riesig. Sie sind größer als das, was Sie außerhalb von Hamburg finden würden, also ist es eine Art Glücksspiel. Die Gewerkschaft hat sogar eine extra Lohntabelle für HH-Talente. Die HH-Gehaltsskala ist höher als die Gehaltsskala für jeden anderen Ort im Land, weil die Leute bereit sind, für Talente aus Hamburg zu zahlen.

Fakt Nummer 3

Dieser Fakt war der wichtigste für mich. Wenn Sie in die Bereiche Videospiele, Animation und Anime gehen wollen, dann ist Hamburg der einzige Ort, an dem Sie sein sollten. Natürlich mit ein paar Ausnahmen ff. Bei mir passierte das etwa zwei Jahre nachdem ich meine Karriere begonnen hatte. Mir ging es sehr gut. Ich hatte meinen Job gekündigt, arbeitete Vollzeit von zu Hause aus für mich selbst und sprach mit meinem damaligen Manager. Ich sagte: „Nun, was mache ich jetzt?“ Sie sagte: „Was willst du denn machen?“
Ich sagte: „Ich möchte wirklich in den Bereich Spiele und Animation einsteigen. Spiele sind meine Leidenschaft. Ich war mein ganzes Leben lang ein Gamer, ich will in die Spielebranche einsteigen.“ Sie sagte: „Pack deine Sachen, Kumpel, du ziehst nach Hamburg.“ Bis auf wenige Ausnahmen ist die Videospiel- und Trickfilmindustrie hier. Alles ist hier. Cartoon Network ist hier, Nickelodeon ist hier, ES, alles Mögliche. Sony, alle sind hier in Hamburg.
Es gibt ein paar Möglichkeiten in Bremen und es gibt ein paar Möglichkeiten in Berlin und ein paar in Frankfurt für Anime, und es gibt auch ein bisschen eine kleine Gaming-Community in München. Aber im Großen und Ganzen ist Hamburg der einzige Ort, an dem man Vollgas geben kann, wenn man in die Videospiel- und Animationsbranche einsteigen will.
Die meisten Studios akzeptieren keine Heimstudios aus anderen Teilen der Welt. Sie wollen Sie dort mit ihren Regisseuren haben. Manchmal werden Sie in einem kompletten Motion-Capture-Anzug arbeiten und das können sie natürlich nicht vom anderen Ende der Welt aus filmen. Oder Sie arbeiten in einem Ensemble, in dem acht Schauspieler in einem Raum sind und das gleiche Drehbuch aufnehmen. Für all diese Dinge muss man in Hamburg sein.
Da haben Sie es Hamburg ist wie ein großes Kasino; viel Risiko mit dem Potenzial für viel Belohnung. Es wird dich viel mehr kosten, hier zu leben, aber das Potenzial, größere Gigs und größere Möglichkeiten zu bekommen und in den Bereich Videospiele und Animation einzusteigen, könnte der entscheidende Faktor für dich sein.
Ich würde meine Entscheidung für nichts ändern, aber wenn Sie nach einem Lebensstil mit weniger Budget, weniger Druck und weniger Chaos suchen und sich nicht für Videospiele und Animation interessieren, dann ist Hamburg vielleicht nicht der richtige Ort für Sie, und das ist okay. Auf meiner Homepage finden Sie viele Infos, was Sie tun können, um eine stabile Voiceover-Karriere von zu Hause aus aufzubauen, also machen Sie sich keine Sorgen.
Aber ich muss Ihnen sagen, dass das Wetter ziemlich schlecht ist. Hier ist eine Frage für Sie: Was würden Sie an Ihrem jetzigen Standort vermissen, wenn Sie sich entscheiden würden, nach Hamburg zu ziehen? Schreiben Sie es in die Kommentare unten. Das war’s für alle. Ich empfehle Ihnen, mir auf den sozialen Medien zu folgen, um weitere Tipps, Tricks und Einblicke in das Leben eines Synchronsprechers in Hamburg zu erhalten.

Traffic erhöhen

5 Schritte zur Generierung kostengünstigen Website-Traffics

Es gibt eine harte und schnelle Regel bei der Generierung von Einnahmen für Ihre Website: Ein stetiger Fluss von Website-Verkehr. Wenn niemand auf Ihre Website geht, hat sie kaum eine Chance, ein Einkommen zu erzielen. Viele Websites haben es versucht und sind dabei gescheitert, und diese Ergebnisse führen zum Untergang der Websites. Man braucht Geld, um eine einkommensgenerierende Website zu unterhalten; man braucht auch Geld, um Geld zu verdienen, aber man braucht keine ganze Stange Geld, um Website-Traffic für Ihre Website zu generieren.

Haben Sie sich je gefragt, wie große Websites ihren Traffic erhalten? Die meisten von ihnen geben tonnenweise Geld aus, um den Verkehr auf ihre Websites zu lenken, und investieren in viele Werbekampagnen und verschiedene Formen von Marketingprogrammen und Gimmicks. All das lohnt sich, denn sie sind, was sie sind: hochverdienende Websites mit großen Zugriffen.

Sie müssen dies nicht tun, wenn Sie nicht wirklich über diese Art von Ressourcen verfügen. Es gibt viele Möglichkeiten, kostengünstigen Website-Verkehr zu erzeugen, ohne das ausgeben zu müssen, was Sie nicht haben oder sich nicht leisten können. Viele Menschen haben auf kostenintensive Methoden gesetzt und am Ende ihr letztes Hemd dafür verloren.

Hier stelle ich Ihnen die fünf besten Möglichkeiten vor, wie Sie kostengünstigen Website-Verkehr erzeugen können, der Ihrer Website sehr helfen könnte. Selbst wenn Sie nur einen kleinen Prozentsatz erfolgreicher Besucher in das Kundenverhältnis bringen, funktioniert es immer noch, vor allem, wenn Sie eine hohe Anzahl von Website-Traffic erhalten.

Links austauschen

Dies ist eine sichere und bewährte Methode. Selten würden Sie eine Website sehen, auf der es keinen Link zu einer anderen Website gibt. Viele Webmaster sind bereit, Links untereinander auszutauschen, damit sie mehr öffentliche Aufmerksamkeit für ihre Websites erzeugen können. Sie werden bald den plötzlichen Anstieg des Verkehrs sehen und fühlen, der von anderen Websites auf Ihre Website kommt. Helfen kann dabei die Stark. SEO Agentur Hamburg

Eine wichtige Voraussetzung für den Austausch von Links mit anderen Websites ist, dass sie dieselbe Nische oder denselben Inhalt wie die andere Website haben. Sie sollten ein gemeinsames Thema haben, damit die Kontinuität bei der Bereitstellung von Diensten und Informationen zu dem, was Ihren Zielverkehr interessiert, gewährleistet ist.

Der Austausch von Links mit stark marketing gmbh erhöht auch Ihre Chancen auf eine hohe Platzierung in den Ergebnissen von Suchmaschinen. Es ist allgemein bekannt, dass Suchmaschinen Sites mit eingehenden und ausgehenden themenbezogenen Links eine hohe Platzierung in den Suchmaschinenergebnissen erhalten. Mit einer guten Platzierung in den Suchmaschinen erzeugen Sie mehr Verkehr auf Ihrer Website ohne die hohen Kosten.

Traffic-Austausch

Dies ist wie der Austausch von Links, aber auf einer anderen, höheren Ebene. Das kann etwas mehr kosten als der Austausch oder Handel von Links, könnte aber billiger werden, weil man Credits verdienen kann. Sie können diese Credits verwenden, wenn Sie den Verkehr anderer betrachten, während Sie Credits verdienen, wenn jemand Ihren Verkehr betrachtet.

Verkehrsaustauschdienste sind das Betrachten einer anderen Website oder Seite. Dies geschieht in umgekehrter Richtung, d.h. eine Website kann die Inhalte Ihrer Website nutzen und Sie können sich auf die Website der anderen Website begeben. Sie beide profitieren von den Bemühungen des jeweils anderen, Verkehr zu erzeugen. Die Besucher der anderen Websites können auf Ihre Seiten gehen und mehr über Ihre und ihre Website erfahren. Wieder einmal wird das öffentliche Bewusstsein für die Existenz Ihrer Websites gestärkt.

Artikel schreiben und einreichen

Es gibt viele E-Zines und Online-Enzyklopädien im Internet, die freien Raum für die Einreichung von Artikeln bieten. Wenn Sie Kosten sparen wollen, können Sie die Artikel selbst einreichen. Es gibt viele freiberufliche Autoren, die bereit sind, gegen ein geringes Honorar für Sie zu schreiben, aber um Geld zu sparen, ist es ratsam, diese Artikel selbst zu verfassen.

Schreiben Sie Artikel, die thematisch auf die Nische Ihrer Website abgestimmt sind. Schreiben Sie etwas, in dem Sie sich auskennen, so dass sie, wenn sie es lesen, Ihr Wissen über das Thema spüren und darauf erpicht sein werden, Ihre Website zu besuchen. Schreiben Sie Artikel, die Tipps und Richtlinien zu dem Thema oder der Nische Ihrer Website enthalten.

Fügen Sie am Ende Ihres Artikels eine Ressourcenbox ein, die sie mit Ihrer Website verlinken kann. Schreiben Sie ein wenig über sich und Ihre Website. Wenn Sie einen leichten, informationsreichen und interessanten Artikel bereitstellen, werden sie auf Ihre Website weitergeleitet, um weitere Informationen zu erhalten.

Erstellen Sie einen Newsletter.

Das mag nach harter Arbeit klingen, weil Sie so viele Artikel brauchen, um einen Newsletter zu erstellen, aber im Gegenteil, dem ist nicht so. Es gibt viele Autoren und Websites, die bereit sind, kostenlose Artikel zur Verfügung zu stellen, solange sie ihren Namen in Ihren Newsletter aufnehmen können. Dadurch wird auch kostenlose Werbung für sie bereitgestellt.

Wenn Ihr Newsletter verbreitet wird, können Sie Ihr öffentliches Bewusstsein erweitern und eine Opt-in-Liste erstellen, die regelmäßig Ihre Website besuchen kann.

Online-Gemeinschaften und -Foren beitreten

Dies erfordert nur Ihre Zeit und sonst nichts. Sie können Ihr Wissen und Ihre Erfahrung mit vielen Online-Gemeinschaften sowie mit Ihrer Website teilen. Sie können kostenlose Werbung erhalten, wenn Sie in Foren gehen, die dasselbe Thema oder dieselbe Nische wie Ihre Website haben.

Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen und lassen Sie sie sehen, wie gut Sie mit dem Thema vertraut sind. Wenn Sie Ihren Ruf aufbauen, bauen Sie auch den Ruf Ihrer Website auf und machen sie zu einem seriösen und ehrlichen Unternehmen, das von vielen Menschen besucht wird und dem viele Menschen vertrauen könnten.